• 1 Zimmer Siebengebirge
  • 2 Zimmer Rheinsteig
  • 3 Zimmer Bonn
  • 4 Zimmer Hrs

R(h)einwandern in den Frühling – Erpel & Bruchhausen

Sonntag, 30. April 2017 - Hexen & Sagen – eine mystische Rundwanderung im Kasbachtal

rheinwandern bruchhausenLiegt die Alte Brauerei auch versteckt im Kasbachtal, so gehört sie doch der Gemeinde Erpel an. Auf unserer Wanderung entdecken wir Bruchhausen mit der Wallfahrtskirche St. Johann Baptist, in der der einzige Totentanz des Rheinlandes zu sehen ist. Ferner werden wir von der Erpeler Ley weit ins Rheintal blicken und viel von der regionalen Geschichte erfahren.

Um 10:00 Uhr:
Geführte Erlebniswanderung mit Katharina von Spee aus Bruchhausen, die im 30-jährigen Krieg in einem Hexenprozess verurteilt wurde und im Kasbachtal auf dem Scheiterhaufen endete. Unterwegs taucht sie auf und erzählt ihre tragische Geschichte, die wir im Weinkeller der Alten Brauerei ausklingen lassen.

Treffpunkt: Brauereischänke "Alte Brauerei"
Länge/Schwierigkeitsgrad: 14 km & mittel
Dauer: ca. 6,5 Stunden, reine Wanderzeit 4 Stunden
Parken: Brauereischänke "Alte Brauerei", St. Severinsberg 1, 53547 Kasbach / Linz am Rhein
Teilnahmegebühr: 5€ pro Person, Kinder bis 6 Jahre frei
maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldung erforderlich bei:
Tourismus Siebengebirge GmbH
Drachenfelsstraße 51, 53639 Königswinter
Tel.: 0 22 23.91 77 12, marzia@siebengebirge.com

Tourismus
Siebengebirge GmbH

Öffnungszeiten:
März
Mo. bis Fr. 8:30 bis 18:00 Uhr
Sa. und So. 9:00 bis 18:00 Uhr

Hotline: 
0 22 23.91 77-11

social facebook box blue 48
 
social twitter box blue 48
 
Instagram Icon Large
Booking.com
booking more bonn
hrs banner